Skip to content

Elite

Elite 2


Aus der Geschichte der Elite-Werke


Gegenstand des Unternehmens war der Bau von Kraftfahrzeugen und Fahrrädern, sowie Motoren aller Art, von Maschinen und Apparaten für den Automobilbau und andere Zwecke. Die Fabrikation von Automobilkonstruktionsteilen für zahlreiche bedeutende Automobilfabriken wurde in den Folgejahren zurückgefahren und die Fertigung eigener Automobile aufgenommen.

Pullmann Limousine

 
Pullmann Limousine
Baujahr 1926
10/50 PS
Typ S10

 

Der Elitewagen gewann durch seine großen Vorzüge und bewundernswerten Leistungen zahlreiche Anhänger im In- und Ausland.

Eine Vielzahl von Typen als Personenwagen, Krankentransportwagen und Leichtlastwagen wurde bis 1928 fabriziert.

Elitewagen

Oldtimertreffen in Brand-Erbisdorf am 01.+ 02.07.2001


Der 18. Oktober 1929 wurde zum bisher schwärzesten Tag in der Geschichte der Elite-Diamantenwerke AG, sie mussten alle Zahlungen einstellen. Im Februar 1930 kam es zu einem Vergleich. Der Sanierung in den Folgejahren fielen die Motorradfabrikation und die Zweigniederlassung Brand-Erbisdorf zum Opfer. Letztere wurde 1932 ganz aufgehoben und das Grundstück nebst Baulichkeiten sowie Maschinen und Anlagen zwangsversteigert.

Motorrad

Neue Eigentümerin wurde die Commerz- und Privat-Bank AG. Diese liess die Fabrikanlagen ausschlachten. Die Stadt Brand-Erbisdorf musste den totalen Verlust eines industriellen Arbeitgebers registrieren, der bei guter Wirtschaftslage Lohn für mehr als 1000 Beschäftigte bot.

Die Not, in der sich viele Familien infolge der jahrelangen Erwerbslosigkeit befanden, wurde unerträglich. Im Dezember 1934 erreichten die Brand-Erbisdorfer Bevölkerung endlich erfreuliche Nachrichten, die "Deutsche Kühl- und Kraftmaschinen GmbH" in Scharfenstein wird die "Elite Werke" wieder in Betrieb nehmen und als Zweigwerk ausbauen.

Kontakt

Stadtverwaltung Brand-Erbisdorf
Markt 1
09618 Brand-Erbisdorf
Telefon: 037322 320
Fax: 037322 32341
E-Mail: stadt@brand-erbisdorf.de


Kritik an Webseite oder digitaler Verwaltung? E-Mail an egovernment@brand-erbisdorf.de

Öffnungszeiten

Mo 8 bis 12 Uhr
Di  8 bis 12 Uhr und mit
     Termin 13 bis 16 Uhr
Mi  geschlossen
Do 8 bis 12 Uhr und mit
     Termin 13 bis 18 Uhr
Fr  8 bis 12 Uhr


Vom 11. bis 22. Juli ist unser Meldeamt geschlossen. Das Internet hat immer geöffnet. Viele unserer Leistungen können Sie online beantragen.